Überdachung am Zuffenhausener RathausToranlage am WasenIndividuelle Pausenhofüberdachung in PilzformÜberdachung
Überdachung am Zuffenhausener Rathaus
Toranlage am Wasen
Individuelle Pausenhofüberdachung in Pilzform
Überdachung

Schlosserei Wendlingen Angebot

Angebot für Wintergarten

Beim Bau eines Wintergartens steht klar die große Glasfläche im Vordergrund und deren solare Gewinne. Im Sommer gehen diese naturgemäß weit über das erwünschte Maß hinaus. Hier fehlen sogenannte wärmespeichernde Materialien, die die Wärme absorbieren. Das Zuviel an solarer Energie muss der Fachmann in Form von Beschattungstechnik, Entlüftung oder Verglasung regeln. In manchen Fällen werden auch Latentwärme speichernde Putze eingesetzt um, die Wärme abzuleiten. Die meisten Wintergartenbesitzer beherbergen Pflanzen, die die kritische Temperaturgrenze von 40°C nicht unbeschadet bleiben würden. Der Sonnenschutz und die passende Lüftung müssen so gestaltet sein, dass sie den Anforderungen an Komfort erfüllen können. Die Vorgaben für den Wärmeschutz sind unter DIN 4108-2 vermerkt. Fordern Sie noch heute ganz unkompliziert ein Angebot für Ihren Wintergarten an.

Sonnenschutz mit vielen Aufgaben

Der perfekte Sonnenschutz im eigenen Wintergarten muss neben der Sonnenerwärmung auch noch als Sichtschutz und Blendschutz dienen. Die Wahl der passenden Verglasung steht dabei im Fokus, denn eine spätere Nachrüstung kann sehr teuer sein. Innovative Funktionsgläser sind in der Lage viele der gewünschten Eigenschaften miteinander zu vereinen. Modernes Sonnenschutzglas kann den Energiedurchlass der Sonne deutlich senken. Mittlerweile können damit enorme Absenkungen erreicht werden. Seit vielen Jahren tüftelt die Glasindustrie an der Entwicklung von temporärer wirkender Sonnenschutzverglasung.

Die Beschattung beim Wintergartenbau

In erster Linie ist die Ausrichtung des Wintergartens von Bedeutung. Daran orientiert sich auch die passende Beschattung. Ist der Wintergarten nach Süden hin ausgerichtet, werden hochwüchsige Bäume benötigt. Dafür sind am besten Laubbäume geeignet, die im Herbst die Blätter abwerfen und freien Zugang für die flache Wintersonne geben. Die Vorteile der Außenbeschattung liegen klar auf der Hand, denn sie sind viel wirkungsvoller als eine Innenraumbeschattung. Denn die Sonneneinstrahlung wird schon vor der Verglasung absorbiert und gelangt deutlich abgemildert in den Wintergarten. Allerdings ist die Außenbeschattung auch anfälliger gegen Schmutz und Witterungseinflüsse. Gerade bei starker Windbelastung ist eine temporäre Außenbeschattung nicht unbedingt empfehlenswert.

Bitte fordern Sie bei Interresse an einem Wintergarten ein Angebote bei uns an,vielen Dank.

Copyright ©2015 Schlosserei Kübert - schlosserei-kuebert.de. Alle Rechte vorbehalten. Responsive Website made by kaelberer-online.de