Überdachung am Zuffenhausener RathausToranlage am WasenIndividuelle Pausenhofüberdachung in PilzformÜberdachung
Überdachung am Zuffenhausener Rathaus
Toranlage am Wasen
Individuelle Pausenhofüberdachung in Pilzform
Überdachung

Stahltreppen im Haus

Eine moderne Stahltreppe fürs Haus

Die Stahltreppe hat in der heutigen Architektur die Holztreppe ersetzt und findet immer mehr Zuspruch bei den Bauherren. In früheren Jahren wurde die Treppe in erster Linie für den Außenbereich eingesetzt, da es ihr einfach an der nötigen Behaglichkeit fehlte.

Das hat sich mittlerweile gänzlich verändert. Die Stahltreppe ist immer mehr auf dem Vormarsch. Sowohl im klassischen Baustil als auch in der Moderne lässt sich die Stahltreppe als Stilmittel einsetzen. Die besondere Wohnatmosphäre, die dabei entsteht, findet breite Zustimmung. Dabei kann die Stahltreppe den Wünschen ganz individuell angepasst werden.

Unterschiedliche Ausführungen einer Stahltreppe:

  • klassische gerade Treppenform
  • Wendeltreppe
  • Podesttreppe
  • halb gewendelte Stahltreppe
  • zwei Viertel gewendelte Stahltreppe

Eine Stahltreppe lässt sich auch wunderbar als Stilmix einsetzen. Dabei werden klare gerade Formen mit verspielter Innenarchitektur kombiniert.

Material und Form

Eine Vielzahl von Formen und Materialkombinationen sind bei der Stahltreppe möglich.

Die Stahltreppe eröffnet eine große Vielfalt bei der Gestaltung. Dank der hohen Flexibilität bei Form und Material, kann sich jeder seinen individuellen Wunsch einer Innenraumtreppe selbst gestaltet. Ob das nun die Stufen oder das Geländer betrifft, ist nebensächlich. Eine individuelle Fertigung von einem Fachbetrieb erfüllt nahezu jeden noch so ausgefallenen Kundenwunsch. Der Experte kann Ihnen Vorschläge unterbreiten, an die Sie gar nicht gedacht haben.

Platz sparen mit der Stahltreppe

Für eine Treppe möchte der Bauherr in der Regel möglichst wenig Raum opfern. Deswegen gibt es sogenannte Raumspartreppen, die platzsparend und dennoch komfortabel sind. Wenn eine Holztreppe zum Einsatz kommt, müssen immer Abstriche im Raum gemacht werden. Denn diese Treppenart braucht um stabil zu sein, deutlich mehr Platz als eine Stahltreppe. Ein großes Argument für die Stahltreppe ist Ihre Stabilität auch bei besonders wenig Raumeinsatz.

Eine Stahltreppe unterstreicht das moderne Interieur

Wer moderne Eleganz für sein Zuhause wünscht, wird um eine Stahltreppe kaum herum kommen. Die klassische Treppenform bekommt mit Stahl eine neue Dimension. Und wird somit zu einem Hingucker für die gesamte Wohnung. Mithilfe von Materialmix und neuem Design erzeugt die Stahltreppe sogar eine behagliche Wohnatmosphäre. Das vorherrschende Wohnambiente kann mithilfe einer Stahltreppe noch hervorgehoben werden. Die Einsatzmöglichkeiten einer solchen Treppe sind beinahe unbegrenzt.

Metalltreppen können je nach Standort oder Funktion passend auf den Kunden zugeschnitten werden. Immer mehr Architekten und Designer schätzen diese Treppenart, da sie einen beinahe unerschöpflichen Design und Materialmix birgt. Beispielsweise ist der Handlauf bei einer Holz-Stahltreppe aus Holz erstellt und bietet somit mit der kühlen Eleganz auch eine warme Behaglichkeit.

Copyright ©2015 Schlosserei Kübert - schlosserei-kuebert.de. Alle Rechte vorbehalten. Responsive Website made by kaelberer-online.de